Stressbewältigung & Resilienztraining


Keine Lust auf destruktive Energien

Gearde Stresssymptome sind mit Atembewußtsein und mentalen Strategien der Theaterkultur bestens zu meistern.

Mein Herzensthema in diesen fordernden Zeiten.

Das Wort S.T.R.E.S.S. steht schon rein klanglich für alles was krank machen kann. Es hat nur einen Riesennachteil: Es hilft überhaupt nicht dabei,  einen Weg raus der Misere zu finden. Es sagt nicht worum es geht - was dahinter steckt?   "Hast Du auch so ´nen Stress?"

Hilfreicher:  "Mir wächst die Arbeit über den Kopf" - oder:  "Die Atmosphär ist angespannt." - So weiß jeder worum es geht!  

Dann können Ideen kommen und hoffentlich Lösungen gefunden werden. 

Dem Stress die Show stehlen

  • Endlich raus aus der negativen Dynamik.
  • Leichter gesagt als getan?
  • Welche Kraftquellen für ein gesundes Arbeitsleben in jedem einzelnen liegen.

Was uns Kraft kostet

  • Überbelastung  und schlechte Armosphäre.
  • Ohnmacht- und Getriebensein.
  • stockende Kommunikation.
  • Ich will nicht länger nur reagieren – ich will aktiv gestalten und raus aus dem Tal der Tränen.

Vegetatives Nervensystem und Erfahrungsschatz im Einklang

  • Druck und Hetze werden zwischen den Worten gehört und gesehen.
  • Die vitalen und körperlichen Mechanismen unter Druck verstehen.
  • Damit Sie in schwierigen Situationen souverän klingen und formulieren.
  • Wie Spannung und Druck auf Stimme und Atmung wirken.

Zeit für Mut und Kreativität

  • Wie Sie verdeckten und eskalierende Stress-Mechanismen die Macht nehmen.
  • Die vitalen Kraftressourcen neu wiederentdecken.
  • Hohe Anforderungen, schnelles Tempo – wieviel können Körper und Geist leisten?

Die Kunst der inneren, ehrlichen Beruhigung

 

  • Ein paar Ideen zur eigenen Denkmustern:
  • Stimmen Situation, Anforderung und Arbeitssituation – Variable der Rahmenbedingungen.
  • Gemeinsamkeiten bauen Brücken.
  • Unabänderliches ertragen.
  • Wann macht es Sinn - Wann muss ich gehen.
  • Was kann jeder einzelne tun - was sind die Umstände und Rahemnbedingungen.

Ein tolles Thema für Teams und Einzelpersonen.

Da ich vom Gesang komme teile ich in meiner Arbeit alle Erfahrungen mit meinen Klienten, wie die Stimme-  und damit Selbstbeherrschung funktionieren. So entsteht Selbstsicherheit. So entsteht Erfolg!